Fast Food essen – Aus dem Lexikon

d2641b361e4414735988dc3f6010d541

Begriffserklärung:

Fast Food bedeutet wörtlich übersetzt “schnelles Essen“. Diese Speisen werden für den raschen Verzehr produziert, meist sogar vor den Augen des Gastes. In der Regel beträgt die Zeitspanne zwischen Aufgabe der Bestellung und Erhalt des Produktes weniger als zehn Minuten.

Anbieter:

Sowohl große multinationale Konzerne, als auch kleinere Ketten, Familienbetriebe und selbstständige Einzelpersonen verkaufen Fast Food. Bäckereien, Fischgeschäfte oder Fleischereien beteiligen sich ebenfalls am Markt.

Die Größe der Verkaufsorte varriert dabei sehr stark. Es gibt kleine Imbissbuden und Kiosks mit Stehplätzen, oder Schnellrestaurants, die Sitzplätze anbieten. Häufig wird auf Sitzplätze verzichtet, da dies eine Kostenersparnis bedeutet. In einigen Bundesländern in Deutschland ist die Bereitstellung von Toiletten vorgeschrieben, sobald Sitzplätze angeboten werden. Zudem verweilen Gäste kürzer, wenn nur Stehplätze zur Verfügung stehen und der Durchsatz kann somit gesteigert werden.

In der Regel ist die Auswahl der Anbieter auf wenige Produkte reduziert und standardisiert. Produkte, die der Kunde bekannter multinationaler Konzerne in Deutschland kaufen kann, kann er mit gleicher Qualität und gleichem Geschmack auch in Spanien kaufen.

Quelle: http://www.eden.de/eden/service/Lexikon/F/fast-food

download

Rispondi

Inserisci i tuoi dati qui sotto o clicca su un'icona per effettuare l'accesso:

Logo di WordPress.com

Stai commentando usando il tuo account WordPress.com. Chiudi sessione /  Modifica )

Google photo

Stai commentando usando il tuo account Google. Chiudi sessione /  Modifica )

Foto Twitter

Stai commentando usando il tuo account Twitter. Chiudi sessione /  Modifica )

Foto di Facebook

Stai commentando usando il tuo account Facebook. Chiudi sessione /  Modifica )

Connessione a %s...